Vita

Beruflicher Werdegang

2019 – heute    Professor für Energiedesign und Energieeffizienz für
                          Gebäude im Planungs- und Bauprozess, Frankfurt UAS

2009 – heute   Sachverständiger Bauphysik und Energie

2009 – heute   Gründung Lengfeld & Wilisch Energie GbR, Darmstadt

2005 – heute   Mitglied der Architektenkammer Hessen

2003 – 2009    Selbständig und freie Mitarbeit, Lengfeld & Wilisch Architekten BDA

1998 – 2003    Fritsch und Ruby Architekten GbR, Darmstadt

1997 – 1998     Architecture Studio LCCN, Paris

Lehre und Forschung

2020 – heute   Mitglied der AG „Nachhaltigkeitsstrategie“ der Frankfurt UAS

2019 – heute   Gewähltes Mitglied des Frankfurter Forschungsinstituts „FFin“

2019 – heute   Forschungskooperation „Bauen mit Lehm in Nepal“

2019 – heute   Kombiniertes Lehr- und Forschungsprojekte Experimentiergebäude

2019 – heute   Professor an der Frankfurt University of Applied Sciences, befristet W2

2017                 Workshop Universidad Don Bosco, El Salvador,

                          „Bauphysik und Gebäudetechnik“

2017                 Vortrag Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Darmstadt,

                          „Energy Efficiency, Plus-Energy Buildings and Profitability“

2017                 Vortrag, Internationale Passivhaustagung, Wien,

                          „Passiv vs. aktiv“

2017                 Vortrag, Universidad Da Vinci, Guatemala,

                          „Sanierung und Denkmalschutz”

2017                 Vortrag, Jade Hochschule, Oldenburg,

                          „Wechselwirkungen von Gebäudetechnik und Baukonstruktion“

2005 – 2010 & 

2017 – 2019     Lehraufträge an der Hochschule Darmstadt: Entwurfsbetreuung

                          Baukonstruktion, Raumgestaltender Innenausbau

Aus- und Weiterbildung

2020                 Follow up der Hochschuldidaktischen Woche, Hochschulverbund

                          Arbeitsgruppe wissenschaftliche Weiterbildung (AGWW), Hessen

2019                 Einwöchiger Intensivkurs Didaktik und Hochschullehre

                          „Hochschuldidaktische Woche“ der AGWW, Schmitten

2019                 E-Learning, Theorie und Umsetzung, Frankfurt UAS

2018                 Zertifikatslehrgang Ressourcenoptimierung,

                          Verband Deutscher Ingenieure, Darmstadt

2011                  Passivhaus Trainer, Passivhausinstitut, Darmstadt

2011                  Zertifizierter Passivhausplaner, Passivhausinstitut, Darmstadt

2009                 Sachverständiger für thermische Bauphysik und Energie

2002 – 2003   Diplom freies Thema: Bibliothek Mainz, Abschlussnote: 1,4 bester

                          Abschluss der Jahrgänge 2003, 2004 und 2005

1995 – 2003    Studium der Architektur an der Hochschule Darmstadt

2001                 Universität Zagreb: Summer School, Istrien

1997 – 1998    Stipendium, Multidisziplinäre Kooperationsgesellschaft Hessen

1995                 Abitur am Hölderlin Gymnasium, Heidelberg, Abschlussnote: 2,0

1989 – 1995    Hölderlin Gymnasium, Heidelberg

1982 – 1989    Deutsche Schule Guatemala

Auswahl Publikationen

2020                 Ausarbeitung des Promotionsantrags zum Thema:

„Ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit der CO2-Bepreisung“

2019                 Energetisches Sanieren denkmalgeschützter Gebäude

                          2. überarbeitete Ausgabe, Landeshauptstadt Wiesbaden, 04/2019

2018                 Leerstände umNutzen In Denkmal Sanierung, Ausgabe 06/2017, Seiten 41ff.

2018                 Exklusiv und trotzdem wirtschaftlich In Tagungsband Passivhaustagung, 04/2018, Seiten 365ff.

2017                 Niedrig temperierte Bereiche in Nichtwohngebäuden In Passivhaus Kompendium, Ausgabe 01/2017

2015                 Efficacité Energétique dans le Bâtiment Royaume du Maroc, Marokko, 11/2015

2014                 Energetisches Sanieren denkmalgeschützter Gebäude Landeshauptstadt Wiesbaden, 12/2014

2014                 Lüftungskonzepte und Berechnung der Luftmengen Passivhaus Kompendium, Ausgabe 12/2014, Seiten 130f.

2014                 Erneuerbare Energie und Denkmalschutz im Einklang Denkmal Sanierung, Ausgabe 06/2014

2014                 Rentabilidad EnerPHit de un edificio no residencial Plataforma EP, Madrid, Ausgabe 05/2014

2013                 Plusenergie Passivhaus Kompendium, Ausgabe 12/2013, Seiten 38ff.

2012                 Effizienz und Förderung Passivhaus Kompendium, Ausgabe 12/2012, Seiten 52f.

2011                 Energy Consulting with the Passive House Planning Package

                         In Tagungsband Passivhaustagung, 04/2011, Seiten 465ff.

2011                 Wie Planer planen…

                         Passivhaus Kompendium, Ausgabe 12/2011, Seiten 28ff.

2011                 Energieberatung mit PHPP Tagungsband EffizienzTagung Hannover, 11/2011,Seiten 58ff.

2011                 Besonderer Schlossgarten In P-Magazin, P-Verlag, Darmstadt, Ausgabe 06.2009, Seite 23f

Sonstige Tätigkeiten

1999 – 2003   Mitglied des Fachbereichsrats und der Fachschaft:

1992 – 1999    Katastrophenschutz bei der DLRG Heidelberg:

                         – Ausbilder für Tauchphysik + Jugendleitung

                         – Ausbildung Einsatzleitung und Rettungstauchen

                         – Stellvertretender Jugendleiter

1982 – 1989    Schulbesuch in Guatemala

Sprachenkenntnisse

Muttersprache: Deutsch, Verhandlungssicher in: Englisch, Französisch, Spanisch,

Grundkenntnisse in Italienisch